HERZLICH WILLKOMMEN

Unsere Veranstaltungen werden ausschliesslich auf Basis der Coronaschutzverordnung des Landes NRW (aktuelle Fassung vom 01.09.2020) durchgeführt !


Samstag 07.11.2020 / 09:00 Uhr c.t.

51. Wissenschaftliche Herbsttagung

 

findet nicht statt !

 

Absage der Referentin aufgrund verschlechterter

Covit 19 - Sicherheitslage in NRW.




  • von Kollegen für Kollegen
  • hochkarätige Referenten
  • ohne Voranmeldung

Die Zahnärztliche Gesellschaft in Hagen

Dr. Klaus Gerlich, 1. Vorsitzender
Dr. Klaus Gerlich, 1. Vorsitzender

Die Zahnärztliche Gesellschaft in Hagen ist ein kollegialer Zusammenschluß zum Zweck der gemeinsamen Fortbildung. Sie wurde im Jahre 1966 ursprünglich gegründet, um die damaligen Spannungen zwischen den studierten und den nicht-akademischen Kolleginnen und Kollegen abzubauen.

 

Im Laufe der Jahre hat sich die Ziel-setzung der ZGiH den Erfordernissen der heutigen Zeit angepasst.


Unser Schwerpunkt liegt inzwischen eindeutig im Angebot einer verlässlichen und kontinuierlichen Fortbildung vor Ort. 

 

Das Jahresprogramm bietet sieben Fortbildungsveranstaltungen jeweils an einem Dienstagabend, sowie eine Wissenschaftliche Herbsttagung an einem Samstag im Oktober/November.

 

Die erste Veranstaltung ist zudem in der Regel als Team-Fortbildung ausgelegt. Für unsere Mitglieder sind dabei all diese Veranstaltungen bereits mit ihrem Jahresbeitrag abgedeckt.

 

Außerdem kooperiert die ZGiH mit dem Bergischen Zahnärzteverein in Wuppertal (bzaev.de). Bei von diesem Partner angebotenen Veranstaltungen gelten für unsere Mitglieder dessen Vereinskonditionen.


Eingeladen werden neben unseren Mitgliedern jeweils gut 700 niedergelassene Zahnärztinnen und Zahnärzte aus Hagen und den umgebenden Bezirksstellen. Damit erstreckt sich das Einzugsgebiet der ZGiH von Dortmund über Hagen, den Ennepe-Ruhr- und Märkischen bis in den Hochsauerlandkreis. Zu den Referenten gehören neben namhaften Hochschul-Lehrern auch niedergelassene Fachspezialisten sowie Rechts- und Wirtschaftsberater.